SQUIN ist der Schutz personenbezogener Daten und das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ein Anliegen. Wir informieren Sie daher im Folgenden darüber, wie und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten unserer Nutzer verwenden und verarbeiten.

1. Erhebung personenbezogener Daten

a) SQUIN unterwirft sich folgenden Grundsätzen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:

  • SQUIN erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.
  • SQUIN nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet-Dienste von SQUIN zu ermöglichen. In keinem Fall wird SQUIN Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln (das heißt zum Beispiel zur Kenntnis geben oder weitergeben).
  • Damit die SQUIN-Dienste funktionieren, muss SQUIN bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben erheben und diese verarbeiten. Dies sind folgende Daten:
    - Benutzername
    - Email-Adresse
    - Kassen- und Versichertennummer (nur optional für ausgewählte Krankenkassen):
  • Ihre eingegebenen Daten (Kassen- und Versichertennummer) werden benötigt, um zu überprüfen, ob Sie bei dieser Krankenkasse versichert sind. Diese Daten werden ausschließlich von der Krankenkasse für den Registrierungsprozess verifiziert und anschließend nicht weiterverwendet. Der von Ihnen selbst vergebene Benutzername und Ihre E-Mailadresse werden ausschließlich auf der Plattform Ihres Online-Raucherentwöhnungsprogramms der SQUIN GmbH zur Nutzung Ihres Benutzkontos verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, auch an die Krankenkasse, erfolgt nicht.

b) Zusätzlich verwenden wir genau zwei "Cookies" mit Hilfe derer wir die Nutzung der Website von SQUIN sicherstellen. Unter Cookies versteht man kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres PCs abgelegt werden. Cookies helfen, die Webseite zu betreiben, beispielsweise indem Sie bei einem erneuten Besuch der Seite automatisch wieder angemeldet werden.

c) Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen ihres Browsers deaktivieren, wobei dies jedoch zu erheblichen Funktionsbeeinträchtigungen auf unseren Seiten führen kann.

2. Sicherheitshinweis

Bekanntlich ist die Datenübertragung über das Internet nicht vollkommen sicher. Übertragungen erfolgen daher auf Ihr eigenes Risiko. Trotz unserer hohen Anforderungen an die Datensicherheit und unseren strengen Sicherheitsvorkehrungen, um unberechtigte Zugriffe zu vermeiden, können wir nicht garantieren, dass ein Zugriff durch Dritte vollkommen ausgeschlossen ist.

Sofern wir Ihnen für bestimmte Nutzungen unserer Seite ein Passwort zugeteilt haben (oder wenn Sie ein solches festgelegt haben), können Sie einen großen Beitrag zur Sicherheit Ihrer Daten leisten, indem Sie sorgsam und vertraulich mit dem Passwort umgehen.

3. Nutzung personenbezogener Daten

Die von uns erhobenen Daten verwenden wir zu folgenden Zwecken:

  • - um zu gewährleisten, dass Inhalte unserer Seite so effizient wie möglich für Sie und Ihren PC bereitgestellt werden,
  • - um Ihnen - sofern Sie dies wünschen - die Teilnahme an interaktiven Features unseres Services zu ermöglichen und
  • - um Sie über Änderungen in unserem Service zu informieren.

4. Weitergabe anonymisierter Daten zu Evaluationszwecken

Zum Zwecke der Qualitätssicherung von SQUIN behält sich die SQUIN GmbH vor, die Evaluationsmöglichkeiten zu nutzen und SQUIN bei Bedarf zu evaluieren.

Die Teilnahme an der Evaluation ist immer freiwillig. In entstehenden Berichten, Auswertungen oder wissenschaftlichen Veröffentlichungen werden keinerlei persönliche Daten oder Angaben enthalten sein. Nach dem Abschluss von Datenerhebung und Auswertung werden personenbezogene Daten zudem endgültig gelöscht.

5. Statistische Auswertungen

Wir geben keinerlei statistische Daten über die Nutzung unserer Inhalte zu Marktforschungszwecken an Dritte weiter.

6. Löschung, Einsicht sowie Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, unentgeltlich einzusehen. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung Sperrung und Löschung unrichtiger Daten. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen schriftlich an die Adresse des Service Centers:

SQUIN GmbH
vertreten durch Thomas Leitert
Templiner Straße 16
10119 Berlin

Jede von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zudem können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten stets widersprechen. Widerruf und Widerspruch können entweder elektronisch per E-Mail oder schriftlich gerichtet an die Adresse des Service Centers

SQUIN GmbH
vertreten durch Thomas Leitert
Templiner Straße 16
10119 Berlin
info@squin.de

7. Datenerhebung und –verwendung durch Dritte

Unsere Webseite kann Links zu anderen, nicht von uns kontrollierten Seiten enthalten, die nicht unter diese Datenschutzerklärung fallen. Wenn Sie über die verfügbar gemachten Links auf andere Seiten zugreifen, können die Betreiber dieser Seiten Daten über Sie sammeln und bearbeiten, die sich von unserer Art der Datenverarbeitung unterscheidet.