Umfrage
Wären Sie dafür, dass Zigaretten erst ab einem Alter von 21 Jahren verkauft werden?
Ja
Nein

Rauchstopp mit SQUIN

Testen Sie jetzt, wie einfach es ist, mit SQUIN in eine rauchfreie Zukunft zu starten. In einer Gruppe Gleichgesinnter unterstützen und motivieren Sie sich gegenseitig und schaffen mit dem SQUIN-Training gemeinsam den Rauchstopp in ca. drei Wochen. Wobei Sie täglich nur ca. zehn Minuten Ihrer Zeit investieren. Dabei ist es egal, wann und wo Sie SQUIN völlig anonym nutzen. Sie behalten die absolute Kontrolle sowie zeitliche und örtliche Unabhängigkeit.

Sie schaffen das – ganz sicher!

Ein psychologisch ausgefeiltes System aus Vorfall- und Rückfallmodulen unterstützt Sie zeitlich unbegrenzt, wann, wo und wie oft die Versuchung doch mal stärker werden sollte.

Kostenfreie Nutzung von SQUIN möglich!

SQUIN ist auf der Grundlage des § 20 SGB V und des Leitfaden Prävention der GKV zertifiziert und kann von den Krankenkassen bis zu 100 Prozent bezuschusst werden.

SQUIN kooperiert zudem mit diversen Unternehmen, die SQUIN innerhalb ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagment anbieten. Fragen Sie einfach ihren Werksarzt oder ihre Personalabteilung nach SQUIN-Gutscheinen.

Betriebliches GesundheitsTicket

Für die Nutzung von SQUIN können Sie auch Ihr Betriebliches GesundheitsTicket (www.betriebliches-gesundheitsticket.de) verwenden.

Was erwartet Sie?

Hier werden die wichtigsten Fragen zum Rauchausstieg mit SQUIN beantwortet
Los!